Ihr Katalog oder Ihre Broschüre fehlen? Weitere Informationen finden Sie hier:
Mediaservice
Aufrufe
vor 1 Jahr

S:FLEX Systemlösungen

Vorstellung Schrägdach,

Vorstellung Schrägdach, Flachdach, Freiland – Montagelösungen mit System von S:FLEX S:FLEX Gestelltechnik steht für Funktionalität, die auf Einfachheit bei der Montage und weitgehend vorkonfigurierte Komponenten setzt, die sowohl in den Lösungen für Flach- und Schrägdächer als auch im Freiland flexibel einsetzbar sind. Schnelle Installation, geringe Fracht- und Lagerkosten, optimale statische Werte und lange Haltbarkeit sind die Merkmale, auf die wir bei der Fertigung bewährter Bauteile und der Entwicklung neuer Komponenten achten. Besonders materialsparend und ergonomisch in der Montage sind unsere Befestigungssysteme für Blechdacheindeckungen. Mit den passend zugeschnittenen, vorgebohrten und unterseitig mit Dichtstreifen beklebten Trapezblechschienen (Hochkantmontage) oder den Hochsickenschienen HK 125 (Quermontage) und HK 125 XL (für mehr Dachabstand) lassen sich PV-Anlagen auf allen gängigen Trapezblechen schnell und sauber installieren. Für die kosteneffiziente Befestigung von Modulen ohne Dachdurchdringung auf Dächern mit Stehfalzprofilen bieten wir die S:FLEX Stehfalzklemmen an. Sie sind ideal für die direkte Modulmontage mit unseren klickbaren End- und Mittelhaltern, können aber auch in Kombination mit unseren Schienen und Kreuzschienenverbindern eingesetzt werden. Unsere flexibel verstellbaren Dachhaken zur PV-Montage auf klassischen Schrägdächern mit unterschiedlichen Ziegeleindeckungen decken alle Anforderungen ab, auch bei Konstruktionen mit schmalen Sparren oder zur Aufnahme besonders hoher Lasten. Das S:FLEX Flat Direct System für Schrägdächer kann mit wenig Ballastierung und durchdringungsfrei auf Schrägdächern mit Folien-, Bitumen- oder Sandwicheindeckungen installiert werden. Damit eignet es sich insbesondere für Gewerbebauten mit geringen Traglastreserven. Die konstruktiven Eigenschaften des Systems sorgen durch einen Luftspalt zwischen den Modulen für eine Sogwirkung in Richtung des Daches sowie für bestmögliche Hinterlüftung. Spezielle Firstwinkelverbinder, Gegengewichte oder mechanische Kopplungen sorgen, wo nötig, für noch mehr Sicherheit bei der Verankerung. Für die Aufständerung auf flachen und schwach geneigten Dächern ist das S:FLEX Dreieck Delta konzipiert. Es ist in Neigungswinkeln von 5° bis 45° erhältlich und wird vormontiert, aber zusammengeklappt geliefert – zu deutlich minimierten Transportkosten. Und für die ballastarme Montage auf Flachdächern haben wir mit dem aerodynamischen LEICHTmount Rail 2.0 ein innovatives Gestell im Programm, das sowohl für Anlagen mit Süd- als auch Ost/West-Ausrichtung erhältlich ist. PV-Gestelltechnik von Solar-Profis für Praktiker – von vorkonfektioniert und vormontiert bis zur individuellen Lösung! 2

Inhalt Schrägdachsysteme Dachhaken 04 Dachhaken Hybrid 05 Schrägdachsystem-Kit 06 Indach 07 Stehfalzklemmen 08 Stehfalzklemmen mit Schienen 09 Hochsickenschiene 10 Trapezblechschiene 11 Hochsickenschiene HK 125 12 Hochsickenschiene HK 125 XL 50/100 13 Winkel für Blechmontage 14 Stockschrauben und Solarbefestiger 15 Trapezblechschiene Lift 16 Trapezblechschiene Vario 17 Dreieck Delta mit Stockschrauben 18 Dreieck Delta mit Trapezblechschiene 19 Flat Direct für Folien-, Bitumen- und Sandwichdächer 20 Flat Direct mit Montagefüßen 21 Flachdachsysteme LEICHTmount RAIL 2.0 S / EW für ballastarme Montage 22, 23 Freilandsysteme LEICHTmount Freiland S / EW mit Ballastierung 24, 25 Carports Single / Double 26, 27 Freilandsystem-Kit 28 Gestell für Ramm-, Schraub- und Betongründung 29 Kontakt S:FLEX Niederlassungen international 31 3